Die Waldheimleiter der Saison 2018

Die Waldheimleiter teilen sich die Aufgabe der Leitung der einzelnen Abschnitte. Es haben im Regelfall zwei, sonst drei Waldheimleiter die direkte Verantwortung während eines Hölzleabschnittes in den Sommerferien. Neben dieser Hauptaufgabe organisieren sie gemeinsam in der Vor- und Nachbereitungsphase des Hölzles die Schulungen und erbringen die Planungsarbeit, die ein ca. 1000 Kinder betreuendes Ferienheim voraussetzt.